Die Musik zum Film komponierte Tor Björn Engelbrekt Isfält.

Eine kleine Rolle spielte er als Gaukler mit der Flöte.